full compliance

Bei B&S ist es selbstverständlich, dass wir in allen Phasen der Geschäftsprozesse sämtliche Gesetze und Regularien erfüllen. Kunden und andere Interessengruppen erwarten und fordern für alle Bereiche, von Lebensmittelsicherheit bis hin zu den Zollerklärungen, dass die strengsten Anforderungen an die Regelkonformität gestellt werden und wir unsererseits dieselben strengen Prinzipien auch einhalten werden. Wir investieren in unserem Unternehmen viel Zeit und Mittel, um zu gewährleisten, dass die Einhaltung der Regeln bei uns stets eine zentrale Rolle spielt.

Als Unternehmen setzen wir auf die höchsten Normen. So sind wir zertifiziert nach:

  • ISO22000, dem strengsten Risikomanagementsystem für die Lebensmittelverarbeitung;
  • HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points);
  • AEO (Authorized Economic Operator).

Wir sind stolz darauf, dass wir das Zolllager mit den meisten Zulassungen in der Europäischen Union betreiben, und wir arbeiten nach Compliance-Verfahren und Prozessen, die nach den strengsten Normen zertifiziert wurden.

Aber Regelkonformität geht bei uns noch viel weiter: von der Einhaltung kundenspezifischer Qualitätsspezifikationen über Sonderverpackungen bis hin zur Verknüpfung von IT-Systemen oder der Anpassung unserer Prozesse an die unserer Kunden.

Back to top